Ihre Gastgeber

Auf dem Mutschellen
sich zu uns gesellen

Heiner und Simone Kuster führen das Hotel Restaurant Stalden in Berikon mit einer persönlichen und beschwingten Note. Der Name «Stalden» rührt von der Hanglange am Mutschellen (551 m. ü. M.). Die Weide vor dem Haus und die ländliche Idylle erinnern an die Epoche, als hier noch ein Bauernhof und eine Metzgerei standen. Die Eltern von Heiner Kuster haben den Gasthof am Stalden 1967 eröffnet. Heiner und seine Frau Simone übernahmen den Betrieb im Jahr 1999 und haben ihn seitdem laufend modernisiert. Der Gast steht für sie im Mittelpunkt: Sie machen Unmögliches möglich, empfehlen Ausflüge und Aktivitäten in der Region und geben Geschäftsreisenden ein gemütliches Zuhause auf Zeit.